Systematische Fehlersuche bei Ausfall von Produktionsanlagen

Wenn eine Maschine in der Produktion ausfällt ist eine schnelle Reaktion der Instandhaltung gefordert. Es geht darum die Maschine möglichst schnell wieder bereit für die Produktion zu machen.Um die TV – Technische Verfügbarkeit – von Maschinen und Anlagen zu gewährleisten muss eine Instandhaltung mit systematischer Vorgehensweise und organisierten Arbeitsabläufen aufgestellt werden.

Die Störungsmeldungen müssen zur Störung der Anlage passen und klar aufzeigen in welchen Bereich der Anlage die Fehlfunktion auftritt. Falsche Störmeldungen und schlechte Visualisierung der Meldungen im Display der Maschine erschweren der Instandhaltung ihre Arbeit.

Bei Störungen an komplexen Maschinen müssen sie selektiv vorgehen.Die Arbeit in interdisziplinären Teams (Elektrik-Mechanik-Steuerungstechnik) bringt bei der Fehlersuche einige Vorteile.So kann die Fehlfunktion Schritt für Schritt eingegrenzt werden.

Um Störungen und Fehlfunktionen zu analysieren müssen alle relevanten Daten gesammelt werden.Selbst banal erscheinende Dinge können die Produktion nachhaltig beeinflussen.Schließen sie nichts aus und gehen sie dabei Schritt für Schritt vor.Jede Änderung bedarf der Überprüfung.Versuchen sie nicht mehrere Änderungen auf einmal zu erledigen.So können sie am Ende nicht genau sagen was zum Erfolg geführt hat.

  1. Fehler-Störung-Maschinenstillstand als Folge
  2. Meldung der Störung an die Instandhaltung
  3. Störungsdiagnose und Beauftragung Instandhaltung
  4. Fehlersuche durch Instandhaltung
  5. Beheben der Störung durch die Instandhaltung
  6. Übergabe an die Produktion
  7. Rückmeldung der Instandhaltung-Dokumentation der Arbeiten
  8. Verbesserung möglich??Durchführung planen/festlegen
  9. Schwachstellen dauerhaft beseitigen

Die Dokumentation der Instandhaltungsarbeiten bedarf der regelmäßigen Auswertung. Eine Analyse der Instandhaltungsdokumentation gibt Auskunft darüber ob wir – die richtige Instandhaltungsstrategie verfolgen – die festgelegten Wartungstermine zur Anlage passen – die richtige Planung und den Einsatz der Ressourcen planen.

Aus der Anlagendokumentation ergeben sich die Daten für:

  • OEE    – Gesamtanlageneffektivität
  • TV       – Technische Verfügbarkeit Maschine
  • MTBF – Durchschnittliche Zeit zwischen den Störungen
  • MTTR – Durchschnittliche Zeit der Entstörungen
  • MDT   – Mittlere Ausfallzeit der Anlagen
  • WT      – Wartezeit (Kein Personal-Ersatzteile-Werkzeuge etc.)

Es gibt verschiedene Ursachen für den Ausfall von Maschinen und Anlagen. Konstruktionsbedingte Fehler-Fehler durch falsche Bauteile-Fehler durch falsche Programmierung-Fehler durch mechanisch verursachten Verschleiß-Fehler durch falsch vormontierte Ersatzteile-Wechsel der Lieferanten-Außergewöhnliche Belastungen-Zufällige Fehler durch Fehlbedienung-Fehler durch äußere Einflüsse wie Temperaturen,Luftfeuchtigkeit oder unerfahrenes Personal an der Maschine. Die Analyse der Instandhaltungsdokumentation gibt uns schnell Aufschluss über die Einflüsse von Außen und Innen die zum Ausfall von Teilsystemen oder der ganzen Anlage führen.

Der Dokumentation von Instandhaltungsleistungen kommt auf allen Ebenen eine besonders wichtige Bedeutung zu. Die Facharbeiter der Instandhaltung leisten die Fehlersuche und Beseitigung der Störungen.Sie dokumentieren ihre Tätigkeiten und leiten diese an die Vorgestzten und Mitarbeiter transparent weiter.Sie dient den Kollegen bei der schnellen Wiederherstellung der technischen Verfügbarkeit und hilft der Instandhaltung den Nutzungsgrad der Anlagen zu verbessern.Eine dauerhafte Beseitigung von Schwachstellen ist mit einer lückenlosen Instandhaltungsdokumentation möglich. Fehlervermeidung und Verbesserung der Anlagen und Prozesse werden durch die konsequente Auswertung der Dokumentationen möglich.

1.Eine Instandhaltung ist qualifizierter Dienstleister der Produktion und aller angeschlossenen Abteilungen.

2.Eine Instandhaltung analysiert die eigenen Arbeiten ,Abläufe und Prozesse und setzt die  Erkenntnisse zeitnah um.

3.Das Management setzt der Instandhaltung Ziele und stellt den Erfüllungsgrad messbar dar. Instandhaltungen leisten einen positiven Beitrag zum Betriebsergebnis und erhalten bzw. steigern den Wert der Maschinen und Anlagen.

ziel-einer-effizienten-materialwirtschaft-Vortrag 1

Pre Maint

Modernestrategie

anlagenspezifische-stormatrix-top-10

 

IMG0046B